23.03.2017

Workshop: Tierbeobachtung, Tierbeurteilung, Schlussfolgerungen für Haltung und Fütterung

10:00 - 16:00

Am 23.03.2017 fand auf dem Hofgut Pulsitz der Workshop "Tierbeobachtung, Tierbeurteilung, Schlussfolgerungen für Haltung und Fütterung" statt. Themen waren u.a. die Exterieurbeurteilung von Rindern, die Wahrnehmung von verschiedenen Verhaltensweisen sowie deren Rückschlüsse auf Haltung, Fütterung und Tiergesundheit.

Der Workshop fand im Rahmen des Vorhabens "Wissenstransfer für eine tiergerechte und wirtschaftliche Rinderhaltung im Ökobetrieb" statt. Mehr Informationen über das Projekt und weitere Veranstaltungen zum Thema Ökologische Rinderhaltung finden Sie hier.

 

PROGRAMM

 

Schulungsmaterialien zum Download:

Präsentation, Christel Simantke: Vorgehen zur Tierwohlbeurteilung in einer Herde

DLG Merkblatt 381 Das Tier im Blick - Milchkühe

DLG Merkblatt 365 Laufflächen

DLG Merkblatt 379 Planungshinweise zur Liegeboxengestaltung

DLG Merkblatt 415 Beleuchtung von Rinderställen

digitales Beratungswerkzeug „Cows and more"

Merkblatt Muttergebundene Kälberaufzucht

 

Der Workshop wird gefördert durch:

tl_files/eko/p/Projekte/Wissenstransfer_Oeko_Rinderhaltung/SMUL_LO_EPLR-RGB-RZ-klein.jpg